13. Hot Water Games Schwerin

Am 24.11.2018 starteten wir in die Indoor-Saison 2018/19. Es sollte eine experimentelle Wettkampfteilnahme werden, mit unseren Nachwuchs-Paddlern und-Paddlerinnen, sowie unserer Jugend mit an Bord.
Jeweils in unseren Gruppen … Ladies und Mixed Sport wurden wir Dritter. Dann schieden wir aus dem Ranking aus.
Mit ’ner Menge neuer Erfahrungen und je Gruppe einem tollen Trostpflaster traten wir dann unsere Heimreise an.

 

 

Werbeanzeigen

Herbstputz

Mit toller Beteiligung unserer Kids, Jugend, Eltern und große Wukey’s wurde unser Vereinsgelände von den ersten Laubbergen befreit, Boote verladen usw. … teilweise mit beherztem Körpereinsatz.
Unser Fleiß wurde mit tollem Sonnenschein belohnt

 

Monkey Jumble 2018

Am 13.10.2018 waren wir in Saarbrücken zu unserer letzten großen Herausforderung in dieser Outdoor-Saison.
Zusammen mit den Red Hot Chili Päddlern und den Drachenjägern stellten wir das Team „Jumble Boat“.
Über 50 Drachenboote kämpften auf der Strecke von 11 km mit 3 Wenden um die beste Platzierung.
Unsere Kampfstrecke war auch sehr aufregend und spannend. Nach gerammt werden, gegen Spundwände gedrückt werden und manchmal fast kentern, erkämpften wir uns aber noch den 32. Platz in der Sportkategorie … und es gab keine Verletzten.
Einfach ein irres aufregendes Event!!!

 

Lustiges Abpaddeln

Auch wenn es nun nicht bedeutet, dass wir in diesem Jahr nicht mehr paddeln, fand am 06.10. unser lustiges „Abpaddeln“ statt. Mit Groß und Klein … Jung und bißchen älter 😉 war unser Verein zu unserem liebevoll vorbereiteten Sport- und Spaß-Event voll in Action … 😀 Mit viel Spaß und sportlichem Ehrgeiz wurde der Tag absolviert.

Ein großes Dankeschön geht an Biggi und ihr  Team für die großartige Vorbereitung, an die sehr gewissenhaften Schiedsrichter, an das komplette Versorgungsteam und den Grillmeister!

 

 

 

 

Trainingswochenende der Dragons

Auch in diesem Herbst startete unsere Wukey-Jugend in ihr Trainingswochenende mit einem besonderen Höhepunkt als krönenden Abschluss.

Am 22. September bei schönem Herbstwetter traf sich die Jugend am frühen Vormittag, um ihre Übernachtungszelte im Vorfeld aufzubauen. Danach wurde sofort mit der Theorie und natürlich auch mit der Praxis der Paddeltechnik begonnen. Alle waren mit Eifer dabei. Nach intensiven Trainingseinheiten wurde eine Mittagspause eingelegt, um Körper und Geist wieder zu stärken.

Auch am Nachmittag wurden Trainingseinheiten für die Jüngeren und für die Älteren mit sehr viel Intensität durchgeführt. Jeder der jungen Paddler gab sein Bestes. Aber jeder wusste auch: „Ohne Fleiß keinen Preis!“.

Als Lohn für die Strapazen des Trainingstages wurde nachmittags ein Ausflug ins Bowlingcenter unternommen. Auch hier wurde leidenschaftlich um jeden Strike und jede Ratte gekämpft. Jeder hatte Spass und alle Kinder genossen das gemeinsame Beisammensein.

Am Abend wurde noch gemeinsam gegrillt und am gemütlichen Lagerfeuer wurde der ereignisreiche Tag ausgewertet. Der anstrengende Tag hatte bei allen seine Spuren hinterlassen und somit war bald  in allen Zelten Ruhe eingezogen.

Es war wieder ein tolles, gelungenes Wochenende mit Spass und Freude. Alle haben wieder was dazugelernt.

Ein großes Dankeschön an das Trainer- und Versorgerteam für das abwechslungsreiche Training und für die tolle und reichliche Versorgung der Kids!

Die Wukeys bedanken sich herzlich beim Sponsor der Fahrzeuge!

 

Wettkampf Reinickendorf und Feuerwehrfest in Danewitz

Wieder liegt ein ereignisreiches Wochenende hinter uns. Während 2 Mannschaften der Wukey’s (Kinder- und Jugend + Erwachsene) zum Wettkampf in Reinickendorf starteten, war eine weitere Wukey-Truppe in Danewitz aktiv. Sie unterstützten mit einem Grillstand das Danewitzer Feuerwehrfest und sorgten für lecker Bratwurst und Fleisch.
Die Kinder-und Jugendmannschaft sowie das Erwachsenenteam paddelten in Reinickendorf um gute Zeiten. Unser Kinder-und Jugendteam belegte im D-Finale Fun den 2. Platz und das Erwachsenenteam mit Jugend an Bord erkämpften sich den 3. Platz im B-Finale Sport.
… ein tolles aktives Wochenende für unseren Verein

 

 

 

Zu Gast beim PommernExpress in Barth

Am 04.08.2018 durften wir mal wieder eine neue Form des Wettkampfes erleben.  Zu Gast beim PommernExpress nahmen wir am Drachenbootrennen teil.

2 Smallboote starten entgegengesetzt auf einer Kurzstrecke von ca. 250 m mit einer   Wende. Tolle Erfahrung!

Unsere Männer belegten den 3. Platz und unser Damenboot belegte den 4. Platz. Als kleinen Höhepunkt konnten wir gemeinsam (Männer, Frauen und Jugend) im normalen Drachenboot über die Langstrecke von 1856 m den guten 5. Platz erringen.

Ein Dankeschön an den PommernExpress für die offene Gastfreundschaft.