Weltcup in China

Auch unser Wukey, Teil des deutschen Nationalteams, ist gesund aus China heimgekehrt.

Viele, viele Nationen waren vertreten … Russland, USA, Malaysia, Indien, Thailand, Philippinen, Italien, Spanien, Kanada, natürlich China und Deutschland, um nur einige zu nennen.

Das Event war somit sehr repräsentativ für unseren Drachenbootsport.

Das deutsche Nationalteam schlug sich bei dieser extremen Leistungsdichte achtbar und belegte auf verschiedenen Distanzen Platzierungen unter den Top Ten.

Wukey’s on Tour

Gestern brachten wir unser ältestes Boot „Tsunami“ nach Schwerin zu BUK, dem einzigen deutschlandweiten Hersteller von Drachenbooten. Es erhält nun eine Komplett-Überarbeitung. Unser Boot ist dort geboren und nach gut 15 Jahren vollen Einsatz, dachten wir unser Boot hat mal eine Auszeit auf der Schönheitsfarm verdient. Wir sind sehr gespannt, wie wir es wieder in Empfang nehmen dürfen.

Wukey’s auf Achse

Am Samstag war eine kleine Wukey-Gruppe als Streckenhelfer zur Deutschen Meisterschaft im Drachenbootsport auf der Regattastrecke in Grünau aktiv.

Wir waren am Einlass, an den Stegen und am Start eingesetzt.

Trotz dem sehr launischen Wetter hatten wir viel Spaß zusammen und konnten uns tolle Wettkämpfe anschauen.

Nach über 12 Stunden im Einsatz ging dann ein anstrengender, aber schöner gemeinsamer Tag zu Ende. Unsere Mädels haben toll durchgehalten.

Helfer zum Triathlon 2019 in Biesenthal

Gleich am Sonntag Morgen nach unserem Highlight-WE unserer jungen Paddlerinnen und Paddlern standen wir als Helfer parat.

Es war der erste Triathlon in Biesenthal.

Als Streckenposten zur Absicherung der Fahrradstrecke sowie zum Anfeuern der Sportler standen wir gern bereit und unterstützten die Organisatoren der „Bernauer Lauffreunde“ und das neue sportliche Highlight unserer Stadt Biesenthal. 🙂