19. Wukenseefest 2019

An diesem Wochenende fand unser 19. Wukenseefest statt. Ringsrum gab es wieder ein buntes Programm mit kleinen und großen Highlights.
Einen großen Teil des Tages nahm unser Drachenbootrennen ein. 24 Teams gingen an den Start, darunter 5 Teams mit Handicap und 6 Teams aus Biesenthal.
Alle Teams fuhren super Ergebnisse ein und wuchsen in ihrem Ehrgeiz.
Auch für uns Wukey’s ging der Wettkampf sehr erfolgreich zu Ende.
Wukey-Dragon’s (Kids/Jugend) = 1. Platz A-Finale Fun
Werkstatt-Drachen (Handicap) = 1. Platz A-Finale Handicap
Wukey’s (Erw./Jugend) = 1. Platz A-Finale Sport
Wukey’s (Erw./Jugend) = 1. Platz Bürgermeister-Cup
Dank allen Teams und unserem Moderatoren-Team Mario, Olli und Maggi, hatten wir eine tolle Stimmung und einen super sportlichen Tag.
Nun freuen wir uns auf unser 20. Wukenseefest am 14./15.08.2020.

Spendenlauf Bernau

Was Mannschaft mit viel Teamgeist schaffen kann, zeigten heute unsere kleinen und großen Paddler und Paddlerinnen beim Spendenlauf in Bernau.

Unsere Leute sind gelaufen, gelaufen, gelaufen ……… und am Ende hatten wir ein Gesamtergebnis von 259 Runden.

Das bedeutet nun, wir haben 259,-€ für den Verein „Eltern helfen Eltern“ e.V. erlaufen. Dieser Verein unterstützt Familien mit behinderten Kindern, fährt mit den Kindern in den Urlaub und viele andere Sachen, wozu diese Gelder benötigt und verwendet werden.

Helfen kann so einfach sein! 🙂

Vineta Cup in Barth

Ein tolles und erfolgreiches Team-Wochenende in Barth liegt hinter uns. Unser Team ging mit 20 Paddlern und Paddlerinnen + Trommlerin und Steuermann gemischt mit unserer Jugend an den Start.

Auf der Kurzstrecke von ca. 330 m mit einer Wende in den Vorläufen und ca. 700 m mit 2 Wenden im Finale belegte unser Team den 1. Platz.

Auf der Langstrecke von ca. 1.300 m mit einer Wende belegte unser Team den 1. Platz.

Am Abend nach der Siegerehrung gab es noch ein Fun-Wettbewerb im Bobfahren. Und auch da belegte unser Team den 1. Platz.

Ein Topp-Wochenende mit einem super Team, toller Stimmung und wieder einmal dem Beweis … Training zahlt sich aus.

Ein großes Dankeschön an den Pommernexpress für die tolle Gastfreundschaft.

Ein Wukey ist heimgekehrt

Mit vielen Eindrücken aus Moskau und einigen Medaillen im Gepäck, landete unser Jan am Montag wieder in Deutschland.
Das Nationalteam war auf verschiedenen Distanzen erfolgreich unterwegs:
200 m Smallboat Premium Mixed = Bronze!
500 m Smallboat Premium Mixed = Bronze!
2.000 m Smallboat Premium Mixed = 4. Platz,
2.000 m Smallboat Open Ü 40 = Silber
Wir gratulieren und sind stolz!

Und frei nach dem Motto „nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf“ trainierten wir gleich am Montag wieder gemeinsam im geliebten Wukey-Team.

Ein Wukey in Moskau

Ein Paddler unserer Mannschaft hat die körperlichen und finanziellen Strapazen auf sich genommen, sich für das deutsche Nationalteam qualifiziert und befindet sich seit Sonntag in Moskau, wo in dieser Woche die Europameisterschaft im Drachenbootsport stattfindet.
Mit Unterstützung und Rückhalt seiner Wukey’s drücken wir ihm mit viel Liebe im Drachenherzen beide Daumen für eine erfolgreiche Teilnahme in Moskau.

Ein weiterer Bericht folgt nach erfolgreicher und gesunder Heimkehr im Heimathafen.

 

Trainingswochenende Werkstatt- Drachen

D5F9536A-DC10-4D1F-8C9B-B4506414BFD1An diesem Wochenende verbrachten wir unser jährliches Trainings-Wochenende auf unserem Vereinsgelände.
Wir festigten unseren Team-Zusammenhalt, nahmen uns viel Zeit für Trainingseinheiten auf dem Wasser und genossen unsere Gemeinschaft.
Super Truppe! Wir hatten wieder viel Spaß!

 

 

 

 

Arbeitseinsatz

Am Mittwoch haben wir erstmal einen kleinen Arbeitseinsatz eingeschoben.

Dabei wurden Vorbereitungen für einen Sanitär-Container getroffen und unser Kinder-Pavillon und Trainingsgerüst wurden gestrichen.

Außerdem wurde unser Schaukasten am Haupttor erneuert, um interessierte Spaziergänger stets aktuell über unsere Vereinsarbeit zu informieren 🙂